ELKRAS: Kathedrale St. Peter und Paul rückübereignet

»Heute ist ein besonderer Tag in der Geschichte der Evangelisch-Lutherischen Kirche Russlands«, beschreibt Brauer diesen historischen Moment. »Wir erhalten vom Staat unsere Kathedrale zurück. Die historische Gerechtigkeit ist wiederhergestellt worden und die Gläubigen fühlen sich endlich in der Kirche wie Zuhause. Das ist ein neues Gefühl. Und das ist eine große Gabe von Gott, die wir erhalten.« Er sei den staatlichen Behörden dankbar, so Brauer, die diese Übergabe ermöglichten. (mehr lesen)

Videobeitrag von RTL Aktuell zum Thema

VERLAG: Lutherische Kirche in der Welt 64/2017

Jahrbuch des Martin-Luther-Bundes Folge 64/2017

Herausgegeben von Rudolf Keller

Mit Beiträgen von Dietrich Brauer, Arno Fafié, Thomas Hohenberger, Andreas Kahnt, Wolfgang Lück, Gabriele Metzner, Gerhard Müller, Hannelore Reiner, Lajos Szabó, Werner Thiede, Anton Tichomirow und Heinrich Wittram.

2017, 211 Seiten, kart., EUR 10,–, ISBN: 978-3-87513-192-5

mehr lesen....


VERLAG: Ulrich A. Wien: Resonanz und Widerspruch

Von der siebenbürgischen Diaspora-Volkskirche zur Diaspora in Rumänien

2014, 622 Seiten, gebunden, mit zahlreichen Abbildungen, EUR 39,–, ISBN 978-3-87513-178-9

---------------------------------------------------

 



VERLAG: Siegfried Springer: Dem Himmel in Russland näher

250 Seiten mit vielen Abbildungen, kartoniert, EUR 15,–

ISBN 978-387513-181-9